Aktuell - Energieausweise

ab dem 1. Mai 2014 gelten für den Verkauf und Vermietung von Bestandsgebäude neue Anforderungen an Energieausweise.

 

Infos zu den aktuellen Änderungen finden Sie auf ENEV - online.

Tipps zum Klimaschutz

Interessante Informationen zum Energiesparen und Klimaschutz im Internet

 

Suchen Sie weitere Informationen,

finden Sie hier eine persönliche Auswahl an informativen Seiten:


CO2 - Klima sucht Schutz finden Sie viele Informationen zum Energiesparen und zum Klimaschutz, Pumpen- Thermostatventilinfos, Energiekostenvergleich und weitere kostensparende Infos mehr.

 

www.klima-sucht-schutz.de

dena finden Sie Infos Energieausweisen.

 

www.dena.de

Fördermittelberatung

Suchen Sie Fördermittel für Ihr geplantes Vorhaben?


Auf der Internetseite finden Sie förderfähige Maßnahmen. Zur weiteren Beratung und Suche eventuell weiterer Fördermöglichkeiten sowie bei der Beschaffung der Antragsformularen sind wir Ihnen gerne behilflich.

 

www.energiefoerderung.info

Kundeninfo Änderung im Schornsteinfegerwesen

Ich möchte Sie heute über Ihre Vorteile durch die geplanten Modernisierungen im Schornsteinfegerhandwerk informieren:

 

Der Entwurf für eine Reform des Schornsteinfegergesetzes wurde am 12. März 2008 vom Bundeskabinett verabschiedet. Ich möchte Sie heute über die anstehenden Änderungen informieren und Ihnen die Vorteile für Sie aufzeigen.

 

Erweiterung des klassischen Aufgabenbereichs

Künftig bieten wir Ihnen als Schornsteinfeger weitergehende Tätigkeiten im Bereich Sicherheit, Energieeinsparen und Umweltschutz zu Ihrem Vorteil aus einer Hand an.

 

Garant für Ihre Sicherheit

Die gesetzlich vorgeschriebenen Umweltschutzmessungen an Ihrer Heizungsanlage (nach Bundesimmissionsschutzgesetz) werden auch weiterhin ausschließlich von uns durchgeführt.

Als staatlich Beauftragter für die Messung bin ich verpflichtet, meine Messgeräte amtlich überwachen zu lassen. Die Messung die wir als Schornsteinfeger durchführen, ist ein Garant für Ihre Sicherheit.

 

Sicher - heute und in Zukunft

Auch die regelmäßige Kontrolle von Feuerungsanlagen dient Ihrer Sicherheit. Viele Hausbesitzer setzen heute wieder verstärkt Holz als Brennstoff ein. Das zeigt, dass auch unsere klassischen Aufgaben wie die Schornsteinreinigung und die Überprüfung des Schornsteines heute so wichtig sind, wie früher.

Unsere Beratungen und Messungen helfen, CO2 einzusparen und schädliche Umwelteinwirkungen zu minimieren, eine Aufgabe für unsere Zukunft.

 

Jedes Jahr werden etliche Mängel und sogar lebensbedrohliche Zustände wie erhöhte Anteile des giftigen Gases Kohlenmonoxid im Abgas festgestellt.

Darüber hinaus ermittln wir als Ihre Schornsteinfeger jährlich unnötige Energieverluste an Feuerungsanlagen. Mit unserer Arbeit helfen wir Ihnen Heizenergie und Ihr Geld für Heizenergie zu sparen.

 

 

Durch unsere Arbeit vor Ort kenne wir Ihr Haus und die Gegebenheiten. Wir beraten Sie neutral und unabhänig bei Austausch und Neuanschaffung von neuen und modernen Feuertätten aller Art und helfen Ihnen, falls Sie Problemen mit Ihrer Feuerstätte haben.

Ich garantiere Ihnen hochwertige Arbeit zu günstigen Preisen. Das Schornsteinfegerhandwerk bietet Ihnen einen hohen Nutzen - heute und auch in Zukunft!

 

Ihre Schornsteinfeger sind Ihre bekannten und neutralen Experten für Sicherheit, Energie und Umweltschutz

 

Emissionshandel-Zertifzierung Zukunfts Projekt

An dem hessischen Modellprojekt EmSAG- Emissionsankauf durch Schornsteinfeger haben wir mit einer durchgeführten Energieberatung teilgenommen.

 

Das Projekt zeigt auf,wieviel Tonnen CO2 der Kunde durch die Modernisierungsmaßnahme gegenüber dem Bestandsgebäude jährlich einspart.

 

Weiterhin weist das Zetifikat auf, wieviel Tonnen der eingesparten CO2-Menge nach dem Emissionhandel-Abkommen zusammenfassbar wären.


In diesem Fall war die Modernisierungsmaßnhme auf Grund des Kesselalters des alten Bestandskessel sowiso erforderlich, sodaß nach dem Modell die eingesparte CO2 Menge nicht handelbar wäre. Hätte der Kunde noch weitere Energieeinsparmaßnahmen der Energieberatung vorgenommen bzw. würden noch gemacht werden, könnte eine handelbare CO2 Menge zum Zusammenfassen (Poolen) entstehen.

 

Würde in Zukunft, nach dem Modellversuch eine handelbare Menge in der Straße oder Umbgebung zusammengefasst und durch das Schornsteinfegerhandwerk nachgewiesen (Zertifiziert) werden, könnte ein handelbarer "Wert" für die Kunden entstehen.

 

Hinweise zu Brennstoffen für Kamin- oder Kachelöfen

Zum Thema zugelassene Brennstoffe für Kamin oder Kachelofen

hat das Umwelt Bundesamt 2 interessante Presseinformationen herausgegeben:

 

1. Verbrauchertipps zum klimafreundlichen Heizen

2. Verbrennen von Papierbriketts - Verbot

 

zum Ansehen und ausdrucken bitte die unten aufgeführten Dateien auswählen

weitere Informationen auf der Internetseite des Umweltbundesamtes

 

www.umweltbundesamt.de

 

Heizen mit Holz Pressinfo 78/2008 Umweltbundesamt

 

Nicht jeder Brennstoff... Presseinformation 08/2009 Umweltbundesamt

Richtiges heizen mit Holz

Heizen mit Holz liegt derzeit im Trend. Der Brennstoff Holz aus heimischen Wäldern ist kostengünstig, umweltfreundlich, komfortabel und krisensicher. Holz ist einen alternativer nachwachstender Brennstoff im Vergleich zu Gas, Kohle, Öl oder Strom.

 

Was Sie beim Kauf eines Kamin- bzw. Kachelofens beachten müssen, ob sich Ihr Schornstein für die geplante Feuerstätte eignet und zu sonstigen Fragen rund um die Feuerstätte berate ich Sie gerne neutral und frei von Verkaufsinteressen.

 

 

 

 

Tipps zum Heizen mit dem Brennstoff Holz:


  • die Bedienungs- und Aufstellanleitung der Feuerstätte muss beachtet werden,
    Anmerkung: heben Sie Ihre Bedienungsanlaeitung zum Nachlesen auf
  • Holz kann nur im trockenen Zustand und in geeigneten Feuerstätten umweltschonend und wirtschaftlich verbrannt werden,
    Anmerkung: z. B. hat lufttrockenes Holz mit ca. 20% Feuchtigkeit einen Heizwert pro Kg von ca. 4 kW - frisches Holz mit ca. 60 % Feuchtigkeit nur noch ca. 2,6 kW Heizwert, beim verheizen von feuchtem Holz werden nur noch ca. 50% des Heizwertes ausgenutzt. Dadurch wird die Umwelt mehr belastet und der gewünschte Vorteil verschwendet!
  • den Brennstoff an den Feuerraum anpassen Art und Menge (auch Stückholzgröße)
  • der Brennstoff Holz muss gut durchlüftet und trocken gelagert werden
  • behandelte Hölzer oder Abfälle dürfen nicht verbrannt werden
  • Lufteintrittsöffnungen der Feuerstätte müssen nach Bedienungsanleitung während der Verbrennung geöffnet bzw. eingestellt werden,
    Anmerkung: Wird dem Feuer der Luftsauserstoff entzogen, kommt es zur unvollständigen Verbrennung mit erhöhten Schadstoffbildungen und das Feuer kann verlöschen!
  • die Brennstoffmenge muss auf den gewünschten und erforderlichen Wärmebedarf abgestimmt sein
  • die Feuerstätte und das Ofenrohr muss regelmäßig gereinigt werden,
    säuberns Sie regelmäßig den Rost oder die Schamottesteine auf denen das Holz liegt, oft verhindern Verbrennungsrückstände das Nachströmen der Verbrennungsluft
    unser Angebot: bei Bedarf sind wir Ihnen gerne mit Rat und Tat behilflich
  • im Aufstellraum und der Wohnung ist für eine ausreichende Verbrennungsluft zu sorgen
    Anmerkung: Lüftungsanlagen Küchendunstabzugsanlagen, Abluftwäschetrockner oder änliche Anlagen sind zu berücksichtigen

Energie Check

... und was braucht mein Haus auf den Quadratmeter? Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Suchen Sie Möglichkeiten den Energieverbrauch Ihres Gebäudes zu senken?

Dann sind Sie bei dieser Information richtig!

 

Unser Angebot zum Energie Check:

 

kostenlose Kurzinfo zum Energieverbrauch Ihres Gebäudes,
aufzeigen der möglichen Zielwerte,

 

weitergehende kostenpflichitge Energieberatung:

 

Gebäudeenergieausweis, Energiepass, Förderberatung, Dichtigkeitsprüfung, Leckageortung, allgemeine Energieberatung

 

 

Hilfe zum Energiesparen finden Sie auf: www.sienergium.de

Weitere Infos zum Gebäudeenergieausweis: www.dena.de

Infos zum Thema Rauchwarnmelder

Rauchmelder können Ihr und das Leben Ihrer Angehörigen schützen! Richtig geplante und entsprechende Qualität senken die Betriebskosten der Rauchwarnmelder und verbessern den Sicherheitsstandard Ihrer Wohnung. Infos und Beratung erhalten Sie von Ihrem Schorsteinfeger. Sprechen Sie uns an.

 

Rechtzeitige Warnung im Brandrauchfall kann Ihr und das Leben Ihrer Anghörigen retten.
Geprüfte und zuverlässige Rauchwarnmelder in Ihrer Wohnung helfen Ihnen, im Brandfall früher gewarnt zu werden und dadurch eher Ihre Wohnung verlassen zu können, bevor giftiger Brandrauch Ihren Rettungsweg versperrt.


Weiter Informationen können Sie unter folgenden Linkserhalten:

 

http://www.rauchmelder-lebensretter.de/ (Rauchmelder retten Leben)